Blog

Ibiza Family Experience

Was ist Ibiza Family Experience?

In den letzten Jahren ist Ibiza mehr und mehr zum Urlaubsziel für Familien mit Kindern geworden, die gerne immer wiederkommen.

Daher hat die Inselregierung Consell de Ibiza das Projekt «Ibiza Family Experience« ins Leben gerufen, das Ibiza als idealen Ferienort für Familienurlaub zeigt und promotet.

Sind Sie mit der ganzen Familie auf Ibiza und suchen noch nach Urlaubsaktivitäten?

Ibiza ist ein Tourismusziel, das besonders durch seine unberührte Natur und ein breitgefächertes Angebot an Hotels, Restaurants und Freizeitangeboten das ganze Jahr über punktet.

Polpy und Sabina sind die beiden Maskottchen des Projekts und begleiten uns bei unseren magischen Abenteuern.

 

 

  • STAND-UP-PADDLING (SUP)

 

 

Die Bucht Cala Vadella besitzt einen breiten Sandstrand mit familiärem Ambiente und wird durch eine vorgelagerte, malerische Steilküste geschützt, wodurch sich ein natürlicher Hafen bildet und das Wasser in der Bucht immer ruhig ist. Die Kurse finden innerhalb der weitläufigen Bucht statt. Zunächst geht es durch einen abgetrennten Kanal nahe der Küste entlang, so sind die Teilnehmer sicher und stören andere Schwimmer und Boote nicht.

Die SUP-Kurse dieses Projekts werden von fachkundigen Lehrern geleitet und richten sich auch an jüngere Kinder, die von ihren Eltern begleitet werden können, da die SUP-Boards Platz für zwei Personen bieten.

Alle Teilnehmer müssen ein Anmeldeformular ausfüllen und wenn die Kinder unbegleitet teilnehmen möchten, ist eine schriftliche Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten notwendig. Das empfohlene Mindestalter für die Teilnahme ohne Eltern beträgt 6 Jahre. Voraussetzung ist, dass die Teilnehmer schwimmen können.

Stand-Up-Paddling ist eine Freizeitaktivität für jeden Geschmack und jedes Alter.

Dauer und Gruppen

Jede Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten und beginnt mit einer kurzen Einweisung in den Gebrauch des Materials, die SUP-Technik und die Sicherheitsvorschriften. Im Anschluss beginnt das spielerische Lernen, bei dem Kinder und Eltern gemeinsam Spaß haben.

Die Gruppen sind auf maximal 5 Teilnehmer pro Unterrichtsstunde begrenzt.

An Ende der Stunde erhalten die Teilnehmer als Geschenk Fotos, die während der Aktivität im Wasser gemacht werden.

Was ist im Kurs enthalten?

– SUP-Board, Stechpaddel, Boardleash, Schwimmweste

– Wasserdichter Beutel

– Haftpflichtversicherung

Was muss man mitbringen?

Bequeme Kleidung, Badezeug, Handtuch, wasserfestes Schuhzeug, Badeutensilien. Die Teilnehmer können sich in unserer SUP-Schule problemlos umziehen. Bitte Sonnencreme und trockene Kleidung für nachher mitbringen.

Termine

Die 45-minütigen Unterrichtsstunden finden jeden Sonntag zwischen dem 15. April und dem 15. Juli sowie zwischen dem 30. August und dem 30. Oktober, jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr, statt. Hier können Groß und Klein diese Sportart gemeinsam auf dem Meer ausüben und die Technik und Spiele mit dem SUP-Board erlernen.

Es gibt drei Unterrichtsstunden:

  • 10:00 – 10:45 Uhr
  • 11:00 – 11:45 Uhr
  • 12:00 – 12:45 Uhr

Anmeldung

– E-Mail: supyogaibiza@gmail.com

– Telefon/WhatsApp: (+34) 654 013 347

Die Teilnehmer können auch direkt zu unserer SUP-Schule in Cala Vadella kommen. Öffnungszeiten: 10:00 – 18:00 Uhr

 

  • FAHRRADTOUR

 

Mit dem Fahrrad auf Schatzsuche

 

– Inklusive: Fahrrad, Fahrradhelm, Versicherung, Tourleiter, Obst, Wasser

– Tourbeschreibung:

FAMILIENSPASS GRATIS! DIE GEMEINDE SAN JOSÉ ORGANISIERT JEDEN SAMSTAG WÄHREND DER SOMMERMONATE EINEN FAMILIENAUSFLUG MIT SCHATZSUCHE IN LAS SALINAS.

Familien, aufgepasst! Die Gemeinde San José hat eine super lustige und originelle Freizeitaktivität ins Leben gerufen, an der Ihr mit der ganzen Familie teilnehmen könnt.

Eltern und Kinder können gemeinsam auf einem Radausflug einige der schönsten und geheimsten Orte auf der Insel entdecken. Diese Exkursion für die ganze Familie heißt “Mit dem Fahrrad auf Schatzsuche” und ist ein Ausflug durch die atemberaubende Landschaft des Naturparks Las Salinas, der für Kinder aller Altersgruppen geeignet ist.

Das Angebot richtet sich gleichermaßen an Touristen und Inselbewohner und möchte eine neue, einzigartige und sehr unterhaltsame Erfahrung bieten, die eine Radtour durch die wunderschöne Naturlandschaft mit verschiedenen Aktivitäten und Spielen verbindet, so dass es nie langweilig wird.

Die Spiele finden an den verschiedenen Stopps auf der Tour statt und während des Radfahrens wird gesungen und viel Spaß gemacht. Bei jedem Stopp müssen die Familien einen Teil der Schatzsuche absolvieren und entdecken dabei die Geheimnisse und Schönheiten des Naturparks Las Salinas. Es müssen Fragen beantwortet und Zeichnungen gemacht werden, die spielerisch Wissen zu den vielen unterschiedlichen Vögeln und Wassertieren in dieser Gegend vermitteln.

Dabei wird Kindern und Erwachsenen Umweltbewusstsein vermittelt und sie erfahren eine Menge kuriose Geschichten und Wissenswertes über unsere Vorfahren auf der Insel und darüber, wie das Leben damals so war. Zur Stärkung gibt es auf der Hälfte der Tour ein leckeres und gesundes Picknick mit Obst.

Die Exkursion dauert etwa drei Stunden und hat ihren Ausgangspunkt auf dem Parkplatz vor dem Hotel Grand Palladium in Playa d’en Bossa. Von hier aus führt sie zum Wehrturm Torre de Sa Sal Rossa und weiter bis zur Kirche in San Francesc. Am Schluss kehren wir wieder nach Playa d’en Bossa zurück und wer Lust hat, beendet den Ausflug mit einem Bad im Meer, wenn es das Wetter zulässt.

Es werden maximal 20 Teilnehmer pro Ausflug zugelassen und die Exkursion ist für alle Altersklassen geeignet, wir haben Kinderfahrräder und sogar Kindersitze für die Kleinsten.

Die Fahrräder werden bei dieser Aktivität gestellt und müssen nicht mitgebracht werden.

Die Exkursion findet jeden Samstag währen der Sommersaison statt. Sie startet um 10:30 Uhr und dauert bis etwa 13:30 Uhr.

Diese Freizeitaktivität wird zweisprachig angeboten und findet gleichzeitig auf Englisch und Spanisch statt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für die Anmeldung oder weitere Informationen wenden Sie sich bitte per Whatsapp an die Nummer (+34) 608 557 450 oder per E-Mail an excursion.familiar.en.ibiza@gmail.com.

Auf geht es zur Entdeckung eines der schönsten Orte auf der Insel!

 

– Termine: Jeden Samstag vom 4. Juli bis zum 31. Oktober

– Uhrzeit: Von 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr

– Dauer: 3 Stunden

– Treffpunkt: Parkplatz vor dem Hotel Grand Palladium in Playa d’en Bossa

– Preis: Gratis

– Stornierungen und Release (Anmeldeschluss): Stornierungen und Release müssen bis spätestens Freitag (Vortag der Exkursion) um 19.00 Uhr erfolgen,

– Teilnahmebedingungen: Nur für Familien mit Kindern zwischen 6 und 16 Jahren. Bitte bequeme Kleidung und gutes Schuhwerk anziehen. Sonnencreme wird empfohlen. Alle Teilnehmer müssen spätestens 10 Minuten vor der Startzeit am Treffpunkt erscheinen. Die Kinder müssen Fahrradfahren können,

– E-Mail-Adresse und Telefonnummer für Anmeldungen/Notfälle (Annahme der Reservierungen und für Anrufe bei Fragen und in Notfällen): excursion.familiar.en.ibiza@gmail.com. Anmeldungen bitte unter der vorstehenden E-Mail-Adresse oder per WhatsApp unter (+34) 608 557 450. Unter dieser Telefonnummer kann man nur am Tag der Exkursion anrufen, wenn die Teilnehmer Schwierigkeiten haben, den Treffpunkt zu finden.

 

  • YOGA AM STRAND

 

In einer so naturbelassenen und fantastischen Umgebung wie auf Ibiza ist es ein wahrer Luxus, am Meer unter den ersten Sonnenstrahlen des Tages Yogaübungen zu machen. Hieran können sich auch die Besucher unserer wunderschönen Baleareninsel erfreuen.

In dieser Umgebung bietet uns der Yogaunterricht die Gelegenheit zu mehr Lebensqualität, während wir Körper und Geist mit dem Ziel trainieren, größeres Gleichgewicht und mehr Harmonie mit uns selbst, der Umgebung und der Natur zu erreichen.

Während des Yogatrainings stärken wir die Muskeln, bringen Elastizität in unsere Gelenke und erreichen mentale Ruhe. Hierdurch fühlen wir uns im täglichen Leben stark, beweglich, agil und vitaler.

Der Unterricht richtet sich an Teilnehmer aller Altersklassen und Yogaerfahrung ist nicht notwendig … alles was es braucht ist der Wunsch, sich gut zu fühlen und einen ersten Schritt hin zu einer neuen Erfahrung zu machen.

Wir erwarten euch auf der Yogamatte!

Dauer des Unterrichts und Gruppen:  

Der Yogaunterricht findet DIENSTAGS in Cala VADELLA und SAMSTAGS in Cala TARIDA statt, jeweils um 8.30 Uhr. Jede Sitzung dauert 75 Minuten und ist für Teilnehmer aller Altersklassen geeignet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Schüler pro Sitzung begrenzt. Voranmeldung unbedingt erforderlich unter der E-Mail-Adresse vanesacantobodymind@gmail.com oder per Message (DM) auf Instagram @vanesacanto_bodymind.com

Was ist im Unterricht enthalten? 

Alle Teilnehmer erhalten eine Yogamatte, einen Yogablock und einen Yogagurt. Das Material wird vor und nach jeder Klasse desinfiziert. Wer möchte, kann gerne seine eigene Yogamatte mitbringen (empfehlenswert).

Was müssen die Teilnehmer mitbringen? 

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Sonnencreme, Wasser, Handtuch oder Strandtuch. Wir empfehlen auch, eine Sonnenbrille und eine Kopfbedeckung zum Schutz vor der Sonne mitzubringen.

Termine: 

Vom 04.07.2020 bis zum 31.10.2020.