Cala Llentia

Strände

LAGE
Verborgende Bucht im Westen zwischen Cala Tarida und Cala Codolar. Abgesehen davon, dass ein steiler Abhang zum Strand führt, ist die Anfahrt, wenn man sich in der Gegend nicht auskennt, etwas schwierig. Deshalb handelt es sich auch um eine einsame, naturbelassene Bucht mit wenigen Besuchern, an der sich lediglich ein paar Fischerhäuschen befinden.

EIGENSCHAFTEN
Dienstleistungen:: Naturbelassene Bucht ohne Dienstleistungen
Nutzung: Für einen Ausflug oder für Schnorchelfans geeignet, auch zum Anlegen mit dem Boot perfekt.

ANFAHRT
Von Sant Josep aus gelangt man zu dieser Bucht auf der Straße in Richtung Sant Antoni. Auf Höhe von Sant Agustí nehmen Sie die Abzweigung auf der linken Seite, die zu verschiedenen Stränden dieser Zone führt. Fahren Sie in Richtung Platges de Comte. Auf der Hälfte der Strecke zweigt links ein Weg ab, an dem ein Schild mit Cala Codolar steht. Biegen Sie hier ab und sobald Sie einige Häuser sehen, gabelt sich der Weg. Fahren Sie geradeaus und lassen Sie die Abzweigung, die nach Cala Codolar führt, rechts liegen. Wenn Sie nicht mehr weiterkommen, weil einige Häuser Ihnen den Weg versperren, lassen Sie Ihr Fahrzeug stehen und laufen bis zur Steilküste. Gehen Sie diese in Richtung Norden entlang, von wo aus Sie schon eine kleine Bucht, Cala Llentia, sehen können. Die Bucht kann aber auch auf einem Spaziergang entlang der Küste von Cala Codolar in wenigen Minuten erreicht werden.

11,2 km Sant Josep
24,6 km Eivissa

Mehr Strände in Sant Josep

Strände

Es Pujolets

Strände

Es Cavallet