Playa des Codolar

Strände

LAGE
Personen, die die überfüllten Strände lieber meiden oder gerne Schnorcheln gehen, sind hier bestens aufgehoben.

EIGENSCHAFTEN
DIENSTLEISTUNGEN: Naturbelassene Strände und fast unberührte Landschaft mit einigen Dienstleistungen.
NUTZUNG: Ausflugsort für junge Leute, Personen, die die Ruhe genießen und gerne Schnorcheln gehen.

ANFHART
Auf der Straße, die nach La Canal führt, nehmen Sie die Ausfahrt am Kilometerpunkt 4 auf der rechten Seite. Dieser Weg führt in Richtung der Salzhügel, folgen Sie hier bitte den Schildern in Richtung Strand.

TRANSPORT: Auto oder Fahrrad. Es gibt ein Bus, der an der Abzweigung in Richtung La Canal hält. Steigen Sie hier aus und laufen Sie den Rest des Weges zu Fuß.
ENTFERNUNG: 9,5 von Ibiza und 24,5 von Sant Josep de sa Talaia
Lokalisierung Playa des Codolar

BESCHREIBUNG
Offener langer Strand mit großen Kieselsteinen
LÄNGE: 2,9 km
BREITE: ca. 15 m
BODEN: große Kieselsteine und an einem Ende felsige Abschnitte
MEERESGRUND: Kieselsteine zur Landseite, in geringer Tiefe sandiger Meeresgrund mit Meeresvegetation. Der Meeregrund fällt in den ersten Metern schnell ab. Bei 25 m beträgt die Wassertiefe ca. 1 Meter, bei 50 m ca. 1,7 m.

ORIENTIERUNG UND VORHERRSCHENDE WINDE
Da der Strand Richtung Osten liegt, weht hier kein starker Wind, denn im Sommer kommen aus dieser Richtung normalerweise keine Winde.

PANORAMA
Der Strand grenzt an die bewirtschafteten Salzbecken von Ses Salines, was ihm etwa ganz Besonderes verleiht. Der Ausblick, den man vom angrenzenden Cap de Falcó aus genießen kann, sollte hier nicht unerwähnt bleiben.

Mehr Strände in Sant Josep

Strände

Platges de Comte

Strände

Cala Carbó