Der Südwesten

Bereiche

Die Strände Es Xarcu, Es Torrent, Es Cubells, Ses Boques, Cala Carbó und Cala d’Hort befinden sich im Südwesten der Gemeinde Sant Josep.

Es Xarcu ist Treffpunkt der Fischer und liegt in einer winzigen, geschlossenen und recht schmalen Bucht, in der auch viele Bootshäuschen zu finden sind. Es Torrent ist eine verborgende Bucht mit Steinen, Sand und glasklarem Wasser. Die Strände von Es Cubells und Ses Boques befinden sich unterhalb der Steilküste des Ortes. Es Cubells besteht aus drei kleinen, von Felsen getrennten Buchten. Ses Boques ist eine kleine, zwar sehr steinige Bucht, besticht aber durch ihre Schönheit und Ruhe.

Der bekannteste Strand ist Cala d’Hort mit seinem weißen Sand und türkisem Wasser, von dem aus man die wunderschönen Felseninseln Es Vedrá und Es Vedranell bewundern kann. Wenn man die Küste entlang fährt, gelangt man an den Strand Cala Carbó, ein kleine ruhige und familiäre Bucht, die durch Pinenwälder geschützt ist.

In diesem Gebiet sind einige der bekanntesten Restaurants und Strandbars (chiringuitos) zu finden, die frischen Fisch und köstliche Reisgerichte anbieten.

Einen Ort, den Sie auf keinen Fall verpassen sollten, ist die Bucht von Porroig. Von hier hat man einen atemberaubenden Blick auf die Küste.

Die Süd-West-Strände in Sant Josep

Es Vedrà und Es Vedranell

Die Felseninseln gehören zu dem Naturschutzgebiet Es Vedrà, Es Vedranell i Els Illots de Ponent, das sich im Westen und Südwesten von Ibiza befindet. Von Cala d’Hort aus kann man ein traumhaftes Panorama bewundern. Die Felseninsel Es Vedrá, die aus dem Meer emporragt, ist wohl eines der bekanntesten Bilder Ibizas. Einen Sonnenuntergang mit Es Vedrá im Hintergrund zu erleben ist sicherlich ein besonderer Moment auf Ibiza.

Das Dorf Es Cubells

Es Cubells ist eines der kleinsten Dörfer der Insel. Sein Ortskern besteht nur aus einer Kirche und zwei Gaststätten und ist trotzdem etwas ganz Besonderes, weil er am Rande einer gigantischen Steilküste erbaut wurde. Die kleine, getünchte Kirche mit seitlichen Stützpfeilern wurde 1864 eingeweiht und dank des Karmelitenbruders Francesc Palau überhaupt erst gebaut. Unterhalb der Steilküste von Es Cubells und in der Umgebung sind wunderschöne Fischerbuchten gelegen, wie Ses Boques, Cala Llentrisca, Es Torrent oder Porroig.

Mehr Bereiche in Sant Josep

Bereiche

Sant Jordi

Bereiche

Der Westen